Menü

Vorsorgelücken schliessen mit der freien Vorsorge

Totale Freiheit: Einzahlen wann und wie viel man will, und das Kapital auszahlen lassen, wenn man es braucht.

Älteres Paar, welches im Wintergarten sitzt und die Sonne geniesst. Sie unterhalten sich womöglich über finanzielle Themen. Sie geniessen ihre Sicherheit und Gesundheit im Ruhestand.

Zur freien Vorsorge zählen prinzipiell alle möglichen Formen des Sparens, wie z.B. Bankkonten, Aktien, Obligationen, Anlagefonds, Immobilieneigentum, Lebensversicherungen usw. Die Höhe und die Zeitpunkte, wann Kapital in die freie Vorsorge eingezahlt werden soll, kann je nach persönlichem Bedürfnis völlig frei gewählt werden. Auch ist das angesparte Kapital nicht wie in der Säule 3a gebunden, sondern kann jederzeit abgezogen werden. Ziel der freien Vorsorge ist es, im Alter mögliche Vorsorgelücken zu schliessen. In der Säule 3b gibt es keine generellen steuerlichen Vorteile.

Passende Beiträge zum Thema Vorsorge